Landrat-Anton-Rauch-Platz 3, 86637 Wertingen

Am 20. Juni 2022 zog die Jahreshauptversammlung Bilanz zum ersten Jahr des neuen Präsidiums und berichtet über den Fortschritt bei Wertingens Music Story – 900 Jahre Emotion

Als der neu gewählte Präsident der Stadtkapelle Wertingen e.V. Hubertus von Zastrow im Juni 2020 bei der Jahreshauptversammlung die Vision Bangkok-Füssen-Wertingen als Ergebnis eines internen Strategieworkshops verkündete, mischte sich Verwunderung mit Neugier bei den erstaunten Mitgliedern.

Warum Bangkok und weshalb Füssen? Bleibt da noch Zeit für uns in Wertingen? Geht das überhaupt in diesen Coronazeiten?

Berechtigte Fragen, wenn man bedenkt, dass die Möglichkeiten zum Proben auch während des gesamten Jahres 2021 unter Auflagen, großen Planungsunsicherheiten nur teilweise möglich waren. Dennoch konnten die Dirigenten und das ganze Leitungsteam die Stadtkapelle auch im Jahr 2021 weiterbringen. 70 Proben der insgesamt 160 Musiker der 5 Stadtkapellen Orchestergruppen führten zum erfolgreichen Konzert der Jazztaste Bigband auf der Zusaminsel im Juli, der Wertinger Blasmusik im Garten von St. Klara und zur Spendenübergabe zum Baum der Freundschaft und der Freude im neuen Kindergarten „Gänseblümchen“ und der Bläserphilharmonie am 23.10.2021 im Rahmen von „DLG Kultur und wir“

Strahlende Gesichter und ausgezeichnete Vorträge in Buchloe

Die Musikschule und die Stadtkapelle Wertingen sind ein tolles Team. Das hat sich zum wiederholten Male beim Solo-Duowettbewerb des Allgäu-schwäbischen Musikbundes am 19. Januar in Buchloe bewahrheitet. Genauso wie die Musiker, freuen sich die Verantwortlichen der beiden Vereine und die Lehrkräfte, dass die jungen Künstler auch mit ihrer Unterstützung diese Erfolgserlebnisse feiern dürfen.

Unter dem Titel „Leben mit Musik“ brachte der Wertinger Musikdirektor Manfred-Andreas Lipp zum Jahresende 2018 seine Autobiografie in Buchform heraus.
Lipp widmete sein Buch den Eltern Amalie & Andreas, denn „Leben mit Musik“ enthält nicht nur die Ahnenreihe der Erbbauernfamilie Lipp vom „Herzfelderhof“ in Oberbechingen, sondern auch Biografisches und Aktuelles aus seiner eigenen Familie mit Ehefrau Ingrid und den Söhnen Markus, Johannes und Andreas.